Blut muss fließen – Gespräch mit Peter Ohlendorf


Der Film „Blut muss fließen“ erschien bereits 2012. Er vermittelt einen tiefen Einblick in die Musikszene der Neonazis. Undercover hat Thomas Kurban über neun Jahre lang in der Szene recherchiert. Die öffentlich-rechtlichen Medien zeigten nach Abschluss der Arbeiten wenig Interesse an einer Ausstrahlung. Im Gespräch mit Peter Ohlendorf sprechen wir über die Musikszene der Neonazis, das Desinteresse der öffentlich-rechtlichen Medien und über das offensichtliche Weg- oder Nicht-genau-Hinschauen der Verfolgungsbehörden.

Hier geht es zum Podcast.

Kommando: Einbunkern!

Ein Klo für Hoxha
Foto: Guido Sprügel

Albaniens Diktator Enver Hoxha ließ rund 200.000 Bunker bauen, um sein Regime vor einer »imperialistischen Invasion« zu schützen. Jeder Quadratzentimeter albanischen Bodens sollte unter Tage verteidigt werden.

Auf zum Bunker…